Chemnitzer Linux-Tage 2013

Chemnitzer Linux-Tage vom 16. bis 17. März 2013Chemnitzer Linux-Tage vom 16. bis 17. März 2013

Die 15. Chemnitzer Linux-Tage vom 16. bis 17. März 2013 in der Technischen Universität.

Das lassen wir uns nicht entgehen. Unter dem Motto „Wahl: Freiheit“ werden sich wieder viele Akteure der Open Source Community treffen. Das Thema „Freiheit“ wird auch auf der Veranstaltung ernst genommen, denn Ideenfindung und Austausch stehen im Vordergrund. Da sollte der thematisch-inhaltliche Rahmen nicht zu eng gesteckt sein.

Für Open-Sales.IT ein Grund mehr, sich mit dem Fokus „Vertrieb für Open Source“ intensiv mit den Teilnehmern auszutauschen. Gemeinsam mit den Berliner Open Source Freunden im Linuxbus zu einem hoffentlich spannenden Wochenende mit vielen Diskussionen, neuen Erkenntnissen und Kontakten.

Highlight für Berliner: Der LinuxBus Berlin-Chemnitz

Noch ist Platz im LinuxBus Berlin-Chemnitz. Wie uns der Organisator  versicherte, wird die An- und Abreise bereits ein Highlight werden. Die Reise ist für die Berliner Open Sourcler perfekt durchorganisiert. In Berlin kann an zwei Orten zugestiegen werden: am Zoologischen Garten oder am Ostbahnhof. Auch für die Unterkünfte am Zielort Chemnitz wird gesorgt – selbstverständich mit direkter Ablieferung vor der Tür.

Wer sich bis 31. Dezember 2012 bzw. 31. Januar 2013 seinen Reiseplatz sichert, bekommt Rabatt auf den Fahrpreis. Ansonsten beträgt der reguläre Fahrpreis für die Hin- und Rückfahrt 49,-€, einzeln 29,-€.

Für die Übernachtung gibt es drei Optionen. Jugentliche Abenteuerlustige können das Indoor-Camping nutzen. Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück gibt’s für ca. 15,- €. Wer’s komfortabler mag, kann sich im Seaside Residenzhotel unterbringen lassen. Das Doppelzimmer kostet 74,-€, das Einzelzimmer ist für 56,-€ zu haben.

Die Anmeldung bzw. Reservierung kann unter linuxbus(at)efho.de vorgenommen werden. Alle Informationen hierzu gibt es unter linuxbus.de